Allgemeines

Hygienekonzept SV Warsingsfehn

zur Nutzung der kommunalen Sportanlagen

Der Vorstand, die Übungsleiter und Trainer sowie die Mitgliederinnen und Mitglieder des SV Warsingsfehn verpflichten sich, sich gemäß Konzept zu verhalten und dem Schutz vor Infektionen Priorität einzuräumen.

Grundsatz: Es gelten immer die gesetzlichen Regelungen und Verordnungen des Bundes, des Landes und der Landkreise und Gemeinden.

Weitere einschränkende Maßnahmen des Vereins im Sinne des Hausrechts sind zu beachten.

Alle Besucher, Sportler und Trainer haben auf der Sportanlage eine Maske zu tragen. Diese darf erst mit Betreten des Sportplatzes oder der zur Sportausübung vorgesehenen Fläche (z.B. Laufbahn) zur eigentlichen Sportausübung abgelegt werden.  (Faustregel: Pflasterfläche – Maske, rot (Laufbahn) oder grüne (Rasen) Fläche – keine Maske.

Ausgenommen hiervon sind die Mitarbeiter (Arbeitnehmer) des SV Warsingsfehn.

Den Arbeitnehmern des SV Warsingsfehn wird gemäß der Regelungen die Möglichkeit der Testung gegeben.

Sport in der Sporthalle wird ermöglicht, wenn 

  1. dieser kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt,
  2. ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, jederzeit eingehalten wird,
  3. Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, durchgeführt werden,
  4. beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden,
  5. Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum vermindert wird.
  6. Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes (s. Ziffer 2) betreten und genutzt werden.

Auf der Sportanlage ist der gleichzeitige Aufenthalt von 100 Menschen zulässig, soweit die gesetzlichen Abstandsregelungen eingehalten werden. Sportausübung ist für Gruppen im Sinne der Verordnung des Landkreises Leer bis 20 Personen + Trainer/Betreuer je Spielfeldhälfte genehmigt.

Trainer / Betreuer haben gemäß den Vorgaben der Verordnung des Landkreises Leer ein gültiges negatives Testergebnis vorzuhalten.

Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes (s. Ziffer 2) betreten und genutzt werden.

Der Nutzer, der die Sportanlage nutzt, ist jeweils für die Durchführung und Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen verantwortlich. Eine umfassende Desinfektion der genutzten Flächen und Geräte nach Beendigung der jeweiligen Trainingsstunde ist sicherzustellen. Geeignete Desinfektionsmittel (Tücher, Hand/Flächendesinfektion) sind vorzuhalten.

Das Training ist jeweils so rechtzeitig zu beenden, dass bis zur Nachfolgenutzung die Desinfektionsmaßnahmen gewährleistet werden können und eine ausreichende Lüftung erfolgen kann.

Für jede Nutzung ist eine Dokumentation der teilnehmenden Personen (Name, Telefon-Nummer, Uhrzeiten) zu erstellen und diese Daten sind für die Dauer von drei Wochen nach Beendigung der Nutzung aufzubewahren, damit eine eventuelle Infektionskette nachvollzogen werden kann, alternativ kann dies, soweit möglich, auch per Corona Warn App bzw. LUCA App geschehen.

Umkleide- und Duschräume sind geschlossen, der Clubraum darf nur nach Absprache mit dem Vorsitzenden (Tel.: 04954-8585) genutzt werden. Die Toiletten sind geöffnet, aber nur einzeln betretbar. Die Sauberkeit der Toiletten ist vor und nach dem Training zu kontrollieren.

Die Geschäftsstelle ist weiterhin zu den üblichen Zeiten geöffnet, Eintritt aber nur einzeln und bitte mit Mund-Nasen Schutz.

Einige Sportverbände haben weitergehende Regelungen für die Ausübung der jeweiligen Sportart empfohlen. Diese sollen beachtet werden.

Für Sportarten ohne zusätzliche Regelungen gelten die Regelungen des DOSB:

https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/sportartspezifische-uebergangsregeln/?Leitplanken

Die Übungsleiter/Trainer sind gehalten, sich über diese Regelungen zu informieren.   

SV Warsingsfehn

Achim Baumann

Vorsitzender

11.05.2021

 

 

Wir lockern den Lockdown

 

Liebe Sportkameradin,  lieber Sportkamerad,  

der SVW geht die Lockerungen mit!

Aufgrund der nun etwas verbesserten Corona Situation und der Verordnungen des Bundes bzw. der anderen zuständigen Behörden beginnen auch wir wieder mit dem Sportbetrieb ab dem 10.05.21.  

Da es aus unserer Sicht sinnvoll, und nun auch erlaubt ist, sportliche Aktivitäten aufzunehmen, wollen wir auch wieder ein Angebot machen.

Einige Sportverbände haben sich ja inzwischen schon für das Ende der Saison entschieden, trotzdem soll sportliche Aktivität, wenn auch ohne Wettkampf, angeboten werden. Bei Interesse meldet euch bitte bei euren Übungsleitern/Abteilungsleitern oder in der Geschäftsstelle des SVW.

Leider müssen wir die die Benutzung des Sportheimes weiterhin reglementieren. Umkleide- und Duschräume bleiben geschlossen, der Clubraum darf nur nach Absprache mit dem Vorsitzenden (Tel.: 04954-8585) genutzt werden. Die Toiletten sind geöffnet, aber nur einzeln betretbar. Das Hygienekonzept des SVW ist zwingend zu beachten.

Die Geschäftsstelle ist weiterhin zu den üblichen Zeiten geöffnet, Eintritt aber nur einzeln und bitte mit Mund-Nasen Schutz.

Tragt alle mit umsichtigen Verhalten zu einem baldigen Ende der restlichen Einschränkungen bei, so dass wir bald mit einem Ende der Corona Restriktionen rechnen können und unsere Aktivitäten dann wieder in Gänze aufnehmen dürfen.

Bleibt gesund und bis dann!

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Achim Baumann

Vorsitzender SV Warsingsfehn

Neue Werbebanden am Sportplatz

Wir freuen uns über unsere neu gewonnenen Sponsoren und möchten uns hiermit bei allen für die Unterstützung bedanken. Die angefertigten Werbebanden der Firmen wurden die Tage am Sportplatz angebracht.

 

Folgende Firmen werden den Verein in Zukunft unterstützen:

CAWILA TEAMSPORTELSCO-HAUSTECHNIKFEHNTJER AUTOZENTRUM

PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE JOST FRERIKS 

RAUMDESIGN MATTHIAS LALK

Kinderturnen startet wieder

Das Kinderturnen für die Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren startet ab kommenden Mittwoch in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr in der Halle der Grundschule Warsingsfehn-West.

Die anderen Gruppen bleiben vorerst – auch auf Anraten des NTB – noch geschlossen. Wir arbeiten an der Problematik und finden hoffentlich bald eine gute Lösung.  

Cisse muss bleiben!

Die meisten von Euch kennen ja sicherlich Cisse Siriki, der bei uns in der 1. Herren Fußball spielt. Er hat sich hier super integriert, hat einen festen Job, hat hier einen Führerschein gemacht, sich von seinem verdienten Geld ein Auto gekauft, bezahlt hier selbstständig die Miete seiner Wohnung und nimmt freiwillig an sämtlichen Deutschkursen teil. Nun läuft zum 14. November 2020 sein Visum ab und sein Asylantrag wurde abgelehnt, sodass er dann zurück in die Heimat muss. Wir stehen hinter Cisse und werden alles unternehmen, damit er hier bei uns bleiben darf. Wir haben eine Online-Petition veröffentlicht und hoffen auf zahlreiche Unterstützung für unseren Freund und Mitspieler.

https://www.openpetition.de/petition/online/cisse-muss-bleiben

Kinderturnen

Da Corona uns noch nicht verlassen hat bzw. Derzeit wieder verstärkt Auftritt, hat sich der Vorstand des SVW entschieden, den Bereich Kinderturnen noch eine Weile auszusetzen. Wir möchten nicht Vorreiter sein, und sind uns nicht zu schade auf Erfahrungen aus den Schulen u. Kindergärten zu warten. Denn nur wenn die Sicherheit und Gesundheit gewährleistet ist, können wir ruhigen Gewissens wieder starten. Derzeit gehen wir von einem Start Ende September/Anfang Oktober aus. Hoffen wir, das wir dann wieder unbeschwert starten können. Bleibt gesund ! 

Achim Baumann, Vorsitzender

Coronaschutz beim SVW

Liebe Sportfreunde,

der Vorstand hat entschieden, alle Veranstaltungen u. Aktivitäten ab heute Mittag (13. März 2020, 13.00 Uhr) vorerst bis zum Ende der Osterferien (einschließlich dem 14. April 2020) auszusetzen. Wir schließen uns hiermit den Maßnahmen der Gemeinde Moormerland (Sperrung der gemeindeeigenen Hallen) und verschiedener Sportverbände an. Ich weise in diesem Zusammenhang auf die gesellschaftliche Verantwortung des Vereins hin.

Es handelt sich hierbei um eine reine Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitungsdynamik einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen, damit die Gesundheitsinfrastruktur aufrecht erhalten bleibt und Risiken vermieden werden.

Liebe Sportler, unternehmt bitte in diesem Zeitraum alles Erdenkliche, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Die Geschäftsstelle bleibt zu den bisherigen Öffnungszeiten geöffnet.

Eine Nutzung des Clubraumes für Veranstaltungen ist in der genannten Zeit ebenfalls nicht möglich.

Per Mail/WhatsApp und auf unserer Homepage werden wir über die weiteren Entwicklungen informieren.

Wir wünschen Euch viel Gesundheit und dass wir uns bald wieder unserem gemeinsamen Hobby Sport widmen können.

Mit freundlichen sportlichen Grüßen

Achim Baumann

Vors. SV Warsingsfehn

Fritz Smidt – SV Warsingsfehn

smidt_fritz_2007
Nach 38 Jahren Abteilungsleiter und….
geht Fritz als aktiver  Mitarbeiter im Verein jetzt in den Ruhestand. Letzte Aktion war die Verabschiedung seiner Frau Friedel als Übungsleiterin in der Kinderturnabteilung. Daneben wurde die Umstrukturierung der Kinderturnabteilung organisiert und abgewickelt. Vieles läuft jetzt im organisierten Bereich über die Geschäftsstelle.

Nachstehend eine kleine Übersicht seiner Tätigkeiten.

Stationen im Verein

1981 – 1995

Abteilungsleiter (Gründungsmitglied) Badminton und Übungsleiter

1981

Initiator und Gründungsmitglied Badminton – Kreisfachverband Leer

Kreisfachwart (Vorsitzender Kreisfachverband Leer)

Organisator div. Meisterschaften und Ranglistenturniere Badminton

Organisator Landesmeisterschaften  im Völkerball

1982 – 1991        Vertreter der Abteilungen

1988 – 1994        Schrift-/Geschäftsführer

1994 – 1997        2. Vorsitzender

  • Chronik 50 Jahre SVW erstellt / Jubiläumsveranstaltung organisiert

1996 –  2019       Abteilungsleiter Kinderturnen

Verantwortlich div. Veranstaltungen

2002 –   2009       Abt.- Leiter Gruppe Gesundheitssport (innerhalb Ki-Tu-Abt.)

2009                      Gesundheitssport wird eine eigene Abteilung

2003 – 2016 

Lizensierter Übungsleiter Gesundheitssport – Fitness und Gesundheit

Organisator Freizeitaktivitäten, wie Radtouren usw.

2013 – 2016        Abt.- Leiter Gesundheitssport

?    –   2005        Koordinator für Belegung der Hallen bezüglich Training

?                         Koordinator für Belegung der Hallen bezüglich Punktspiele

  ?        1997         Ansprechpartner Versicherungen

Ehrungen:

1997                      KSB Leer                             Ehrennadel Silber

2006                      Turnkreis Leer                  Kreisehrennadel

2006                      KSB Leer                             Ehrennadel Gold

2013                      Turnkreis Leer                 Landesehrennadel

Jahreshauptversammlung 2019

       Liebe Mitglieder des SV Warsingsfehn,

 am Donnerstag, den 06.06.2019  findet unsere Jahreshauptversammlung im Sportheim in der Siebrandstr. 24 A ab 19:30 h  in Warsingsfehn statt.

 Dazu möchten wir alle SVW Mitglieder recht herzlich einladen.

                                 

                        Folgende Tagesordnung ist vorgesehen!

 

  1. Begrüßung u. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Genehmigung der Niederschrift  vom 28.06.2018
  4. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
  5. Ehrung langjähriger Mitglieder
  6. Berichte aus den Abteilungen
  7. Vorstandsbericht
  8. Kassenbericht
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Entlastung des Vorstands
  11. Wahlen zum Vorstand
  12. Wahl Kassenprüfer
  13. Vorstellung und Beschluss Haushaltsplan 2019
  14. Beschluss über die Höhe der Mitgliedsbeiträge 2019 (Beibehaltung wird vorgeschlagen)
  1. Anträge
  2. Sonstiges

          

Liebe Mitglieder wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und eine diskussionsreiche Mitgliederversammlung!

 

Mit sportlichen Grüßen

Achim Baumann

Vorsitzender

Jahreshauptversammlung 2017

Einladung

zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung)

am Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 19:30 h

im Sportheim, Siebrandstr. 25 a, 26802 Moormerland

    Tagesordnung :

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder
  4. Ehrungen
  5. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung

      vom 29.04.2016  und der Mitgliederversammlung vom 01.12.2016

  1. Berichte aus den Abteilungen
  2. Bericht des Vorstands
  3. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahlen zum Vorstand
  6. Wahl der Kassenprüfer
  7. Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2017
  8. Anträge zur Satzung (Änderungen)
  • 3 Erwerb der Mitgliedschaft, neu : Jugendfußballer – Beitritt eines Jugendfördervereins

             Ermöglichen (Antrag vom Vorstand)

  1. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
  2. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge und außerordentlicher Beiträge
  3. Sonstiges

Ergänzende Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens drei Tage vor der ordentlichen

Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) schriftlich beim Vorstand zu beantragen.

Warsingsfehn, den 29.05.2017

Der Vorstand

 

Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 01.12.2016

login-logo

Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 01.12.2016

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäße Ladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Kassenbericht
  5. Ergänzungswahl zum Vorstand (Schriftführer)
  6. Anträge zur Satzung (Änderungen)
  7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge (bitte bis 3 Tage vor der Sitzung beim Vorstand einreichen)
  8. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge und außerordentlicher Beiträge,hier Empfehlung des Vorstandes: Beitragserhöhung
  9. Sonstiges

       Der Vorsitzende

       Achim Baumann