Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs / Platzsperre

Liebe Sportkameradin,  lieber Sportkamerad,  
der SVW geht in den „Lockdown“ !
Aufgrund der Situation und der Verordnungen der Bundesregierung bzw. der anderen zuständigen Behörden stellen wir den Sportbetrieb ab dem 1.11. bis (vorerst) zum Ende des Monats November 2020 ein.
Wir werden Ende November entscheiden, ob es sinnvoll und auch erlaubt ist, im Dezember sportliche Aktivitäten wieder aufzunehmen. Einige Sportverbände haben sich ja inzwischen schon für die Winterpause entschieden und den Sport bis zum Jahresende (und evtl. darüber hinaus) eingestellt.
Ab dem 1.11.2020 sind somit alle sportlichen Aktivitäten inklusive der Hallensport- arten einzustellen. Die Benutzung der Sportanlage wird untersagt. Das Sportheim ist grundsätzlich gesperrt, etwaiger Zugang ist mit dem Vorsitzenden (Tel.: 04954-8585) abzusprechen.
Die Geschäftsstelle ist zu dem üblichen Zeiten geöffnet, Eintritt aber bitte nur einzeln und bitte mit Mund-Nasen Schutz.
Tragt alle mit umsichtigen Verhalten zu einem baldigen Ende bei, so dass wir bald mit einem Ende der Restriktionen rechnen können.
Bleibt gesund und bis dann
Mit freundlichen und sportlichen Grüßen
 
Achim Baumann
Vorsitzender SV Warsingsfehn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + zwanzig =