Sportabzeichen

TERMINE stehen unten

symbole_sportart_sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft.

Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen in Gruppe eins ist obligatorisch.

Hier muss der Nachweis der Schwimmfähigkeit erbracht werden. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen gestaffelt.

Das Abzeichen mit Ordenscharakter kann an Frauen und Männer ab 18 Jahren verliehen werden. Für Kinder- und Jugendliche (8-17 Jahre) wird das Deutsche Sportabzeichen „Jugend“ verliehen.

Die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens müssen innerhalb eines Kalenderjahres (1.1.-31.12.) absolviert werden. Ausschlaggebend für die zu erfüllenden Leistungen ist das Alter, das in einem Kalenderjahr erreicht wird.

Vor dem Training empfehlen wir eine sportärztliche Untersuchung. Nähere Einzelheiten finden Sie hier. Das Training und die Prüfung können in fast jedem Turn- und Sportverein erfolgen. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist keine Voraussetzung. Das Training wird von sportbegeisterten und kompetenten Übungsleitern/Trainern durchgeführt.

Ihre ausgefüllte Prüfkarte schicken Sie bitte zur Beurkundung an Ihren zuständigen Landessportbund. Von hier erhalten Sie dann Abzeichen und Urkunde.


Ansprechpartner
steinke_rolf_2010
Rolf Steinke
Pastor-Köppen-Str. 2
26802 Moormerland
04954 – 952 03 23

logo_bild_folgt

Ingo Carl
Schulstraße 32
26802 Moormerland
04954 – 3686

Bedingungen (klick)


Termine

Mittwochs um 19 Uhr – Sportplatz Warsingsfehn

Mai 2016: 04. / 11. / 18. / 25.

Juni 2016: 01. / 08. / 15.

Juli 2016: keine Termine

August 2016: 10. / 17./ 24. / 31.

September 2016: 07. / 14. / 21.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 3 =