SV Warsingsfehn – HSG Leer 31:31 (18:14)

Leider fielen an diesen Spieltag im Derby gegen Leer außer Holger und Daniel Kruse auch noch Marc Freerks, Mark Wagener, Lukas Gärtner und Sören Eickhoff aus. Keine guten Vorzeichen für das Spiel in eigener Halle. Doch die Fehntjer spielten trotz doppelter Manndeckung der Leeraner einen engagierten Handball über den gesamten Zeitraum des Spieles. Der SVW führte bis kurz vor Spielschluss, zeitweise mit 4 Toren. Leider vergab man in den Schlussminuten etliche 100%ige Chancen, die der Gegner nutzen konnte, um glücklich, aber kämpferisch nicht unverdient, ein unentschieden aus Warsingsfehn mitzunehmen.

Das Spiel am 19.11. gegen RSV Emden 1 ist wegen zahlreicher Verletzten und Kranken abgesagt!

TW: Flemming Kai, Schulze Felix
Spieler: Fender Timo 5, Janssen Jörg 4, Freerks Benjamin 5, Bohlen Frerich 4, Freerks Andreas 5, Brückmann Marco 8, Müller Wolf-Rüdiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 4 =