Monat: September 2013

Warsingsfehn gewinnt Feldhandballtunier in Simonswolde

Mit 10:9 gegen Pewsum, 17:12 gegen Emden 2 und 23:6 gegen Simonswolde bei zweimal 15 Minuten Spielzeit, dominierten die Handballer des SV Warsingsfehn eindeutig das Geschehen. Gegen Pewsum musste  man in den ersten Minuten einem Rückstand hinterherlaufen, weil man klare Torchanchen fahrlässig vergab, zu hektisch im Spielaufbau agierte und dadurch etliche technische Fehler produzierte.