Trainingslager Ihlow

Am letzten Wochenenende, 10. und 11. August, absolvierten die Handballer der ersten Herrenmannschaft vom SVW ein erfolgreiches Trainingslager in Ihlow. Um 09:00 Uhr begannen die Spieler mit den ersten Trainingseinheiten. Nach einer kurzen Besprechung folgte eine handballspezifische mit verschiedenen, im Vordergrund stehenden technischen und taktischen Übungseinheiten auf dem Programm.

Den Abschluss bildete am Samstag ein Spiel gegen den örtlichen Handballverein SV Simonswolde. Hier wurden die geprobten Trainingsinhalte effektiv umgesetzt.
Ein gemütliches geselliges Grillen rundete den Abend ab. Schon um 07:00 Uhr am Sonntagmorgen mussten die Spieler einige kleine Ausdauerläufe um das Ihler Meer bewältigen. Nach dem gemeinsamen Frühstück begann man in der Mehrzweckhalle mit einem physio-therapeutischen Aufwärmen, des weiteren folgten technische und taktische Trainingseinheiten, die bis zum Nachmittag  andauerten. Die abschließende Besprechung hatte ein positives Feedback. Das Resümee, trotz vieler Anstrengungen kamen Spaß und Freude nie zu kurz.

geschrieben von georg Kruse

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =