RSV Emden I – SV Warsingsfehn 45:12

Mit einer deftigen Niederlage beendeten die Fehntjer die aktuelle Saison. Einige Leistungsträger waren mal wieder verhindert, so dass der Nachwuchs und einige Routiniers mal wieder in die Bresche springen mussten. Aufgrund des letzten Spieltages wurde seitens der Staffelleitung einer Spielverlegung leider nicht zugestimmt.

Alle Anwesenden schlugen sich aber achtbar und Thorben konnte gegen den verlustpunktfreien Meister sogar sein erstes Saisontor erzielen…

TW: Felix Schulze
Spieler: Sören Eickhoff (3), Andreas Freerks (3), Benjamin Freerks (4), Eric Hesse (1), Ingo Hesse, Jens Kaiser, Wolf-Rüdiger Müller, Torben Schilling (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + elf =