Trainingslager 2012

2012_leichtathletik_tl_1

Diesmal begann das Trainingslager an einem Montag, da an dem Wochenende zuvor einige Athleten noch konfirmiert worden sind.Mit zwei Bullis, einem Anhänger, elf Athletinnen und zwei Betreuern ging es zum 20. mal in die Grafschaft Bentheim nach Uelsen. Insgesamt war es das 22. Trainingslager. Rolf war als ständiger Betreuer vor Ort. Rebekka die ersten drei Tage und Gitta folgte für zwei Tage. Rena war ab Dienstag und Andree ab Donnerstag als Betreuer dabei. Trainiert wurde wieder im Wald direkt am Ferienpark, in der Sporthalle der Schule und auf dem Sportplatz mit 100 m Kunststoffbahn auf dem Gelände des Sportvereins Olympia Uelsen. Freizeit gab es natürlich auch: das Zaubererspiel lief nebenbei, es gab elf Häuserwettkämpfe, besucht wurde das Linus Schwimmbad in Lingen, ein Kinobesuch in Lingen gab es auch und eine Kanutour von Engden nach Nordhorn auf der Vechte.
Den Häuserwettkampf hat das Haus 80 mit Regina, Karina, Anneke, Darja, Nicole und Denise gewonnen. Das Haus 72 mit Julia, Jana, Maren, Anne und Michelle war nur knapp unterlegen. Beim Orientierungslauf waren diesmal sechs Stationen zu suchen. An jeder Station gab es eine Frage aus der Welt des Sportes, dem Trainingslager oder der Region. Mit knapp über einer Stunde Zeit hatten wir diesmal sehr schnelle und pfiffige Athleten. Es wurden auch fast alle Fragen richtig beantwortet. Kompliment! Die ersten beiden Bilder sind eingestellt. Weitere werden in Kürze folgen.

geschrieben von rolf steinke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 9 =