Das Jahr 1993

VIZELANDESMEISTER SVW Crossmannschaft mit Tomke Gottschlich, Elke Ostermann und Helma Böttcher in Aurich
VIZELANDESMEISTER 3 x 800 m Staffel mit Tomke Gottschlich, Elke Ostermann und Helma Böttcher in Dörpen
Dritte bei NLVM wurde Tomke Gottschlich im Crosslauf in Aurich und über 800 m in Peine
Dritter bei NLVM das DSMM-Team mit Elke Ostermann, Helma Böttcher, Tomke Gottschlich, Cathrin Ihler, Elke Manssen und Frauke Mensching in Bremervörde

Januar: Jörg Albers wird zum Wettkampfwart im UB Ostfriesland gewählt
Februar: Gitta Weber und Klaus Jakobs werden zu Übungsleitern ausgebildet
März: 3. Trainingslager mit 26 Teilnehmern in Uelsen
Mai: 2. große Geräteanschaffung
Mai: Peter Steinke gewinnt den Ossilauf in der Hauptklasse
August: Bahneinweihung der 400 m Rundbahn, fortan wird dieser Wettkampf Laufabend genannt, der ESV Wittenberge ist zu Gast und der deutsche B-Jugend-Meister nimmt im Hochsprung teil; Christoph Bisewski (M30) vom TV Norden läuft dabei einen Bezirksrekord über 400 m.
Auf dem Bild sind verschiedene Zeitungsartikel zur Bahneinweihung dargestellt.

Zeitungsartikel zur Bahneröffnung



Es folgt das Titelblatt des Programmheftes mit den beiden Grußwörtern.

Titelblatt!  Grußwort des Vorsitzenden des SVW und der Gemeinde Moormerland!


Oktober: Rolf Steinke wird zum Vereinsjugendleiter gewählt
November: Klaus Jakobs und Rolf Steinke werden zum B-Trainer Mehrkampf ausgebildet
Dezember: LA Mitgliederzahl übersteigt die Zahl 100
Vier Ausgaben des SVW Infoblattes erscheinen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 5 =