Das Jahr 2009

Januar: OZ Artikel “Als Startblöcke noch selten waren” über Herrn Höbig

Februar: NLV-Kreis Leer Tagung in Hesel
März: 19. Trainingslager mit 16 Athleten in Uelsen
Mai: Besuch beim Partnerverein – SSV Einheit Perleberg und ESV Wittenberge – in der Prignitz (Brandenburg); Start beim 13. Stadionfest in Wittenberge

Die Wittenberger (von links): ?, Erhard Granzow und Frau, Rolf Zimmermann und Manfred Pelen! Alle Athleten!

Juni: 6. Tierolympiade in Warsingsfehn. 10 Klassen aller Moormerländer Grundschulen nehmen teil.
Juli: Ulrike Speckmeyer, Janna Groninga und Katrin Wessels erhalten die C Lizenz

Ulrike, Katrin und Janna!

August: Ausrichter der Regionsmeisterschaften für die Langstrecken (alle Klassen)
August: SVW Athleten zu Besuch bei den Leichtathletik Weltmeisterschaften in Berlin
Oktober: Anneke Rosendahl gewinnt ihren 10. Titel in diesem Jahr. Lange ist es her, dass ein Athlet die zweistellige Marke in einem Jahr erreicht hat. Arne Donadell schaffte es 1995 mit 15 Titeln und 1994 mit 11 Titeln. Davor erreichten Inga Beyer 1987 mit zehn Titeln und Sandra Peterwerth 1986 auch mit zehn Titeln die zweistellige Zahl. In diesem Jahrhundert war Griet-Mara Onken mit neun Titeln im Jahre 2004 nah dran.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + 3 =