Das Jahr 1983

Dritter Platz bei Landesmeisterschaften: Claas Olthoff im Kugelstoßen in Weyhe
Dritter Platz bei Landesmeisterschaften: Michael Höbig im Speerwerfen

Günther Höbig erhält die Goldene DLV-Ehrennadel
Bezirksrekord durch Michael Höbig im Ballwurf (79,50 m) am 09.09. in Friedeburg, er löst damit den bisherigen Rekordhalter Georg Weber vom SVW (76,50 m am 07.06.70) ab
Bezirksrekord durch die SVW Mannschaft bestehend aus Maike de Riese, Martina König, Tanja Claasen, Sylvia Schilling und Helma Trettin im Drei- und Vierkampf
4 Leichtathleten fahren per Fahrrad zu den Deutschen Meisterschaften nach Bremen, andere fahren per PKW nach.
4 Plazierungen an Platz 1 der NLVB
Mai: Peter Steinke gewinnt den Ossiloop in der Schülerklasse
September: Das Bild zeigt eine Gruppe bei den Grenzlandspielen in Leer (Im Bild: Zweite Reihe von oben: Rolf Buss, Christian Meyer, Michael Höbig. Dritte Reihe: Frauke Saathoff, Manuela Schmidt, ?. Dritte Reihe: Katrin Tebbens, Dagmar Braje, Britta Müller, Carola Meyer, ?, Rolf Steinke, Peter Steinke, Michael Schoone. Vierte Reihe: Silke Wientjes, Manuela Ammermann, Elke Erdwiens, Ilka Wiards, Susanne Hönsch, Bettina Beyen. Vorne: Frauke Mensching, Katrin Mensching)

Vor dem Wettkampf in Leer!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 10 =