Das Jahr 1984

Erstmalig erscheint die SVW Bestenliste, bei Erstellung der ersten Ausgabe haben mitgeholfen: Jörg und Gertrud Albers, Matthias Höbig, Reenske Reddingius und Rolf Steinke

 OZ Artikel zum 15.jährigen Bestehen der Abteilung!

Bezirksrekord durch Inga Beyer im Hochsprung mit 1,31 m als Schülerinnen C
Claas Olthoff in der DLVB, zweimal auf Platz fünf (Diskus und Kugel)
Günther Höbig wird im UB zum Kampfrichterwart gewählt, er ist gleichzeitig auch Schülerwart
2 Plazierungen an Platz 1 der NLV-Bestenliste

Mai: Peter Steinke gewinnt zum erstenmal den Ossilauf in der Jugendwertung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 16 =