Das Jahr 1988

LANDESMEISTERIN Inga Beyer im Block Wurf in Oldenburg
LANDESREKORD durch die Dreikampfmannschaft mit Sandra Peterwerth, Inga Beyer, Astrid Olthoff, Sandra Niemeyer und Kertin Brodowski
Inga Beyer belegt bei den Deutschen Meisterschaften im Block Wurf in Berlin den fünften Platz

Urkunde der Deutschen Meisterschaften

Sylvia Schilling gewinnt 8 BM

Mai: 15 Sweatshirts werden von einem Sponsor verteilt
Mai: Peter Steinke gewinnt zum dritten mal den Ossilauf in der Jugendwertung
Juni: Besuch beim Vergleichskampf der DDR gegen die Bundesrepublik in Düsseldorf
August: 4. Platz beim Fußballturnier des SVW
August: Trouble um Artikel im SR über die Grasrundbahn im Sportzentrum
September: Inga Beyer startet beim Vergleichskampf der Norddeutschen Verbände in Flensburg (Start im Kugelstoßen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =