Das Jahr 2003

LANDESMEISTERIN: MARIA HARMS im Hochsprungin Schneverdingen
Landesmeisterin Maria Harms

VIZELANDESMEISTER: Mannschaftscross mit Enno Heidergott, Holger Grigat und Michael Brauner
VIZELANDESMEISTERIN: Maria Harms im Blockwettkampf Sprint/Sprung in Nienhagen
Dritter Platz bei Landesmeisterschaften: Griet-Mara Onken im Blockwettkampf Lauf in Nienhagen
Dritter Platz bei Landesmeisterschaften: Christian de Buhr im Kugelstoßen in Schneverdingen
Dritter Platz bei Landesmeisterschaften: Jan-Gerhard Onken über 1.000 min Schneverdingen

Januar: Jugendfreizeit in Ditzumerverlaat/Rorichmoor mit 20 Teilnehmern

Alle Teilnehmer der Freizeit 2003

März: Rolf Steinke wird in den Vorstand des SVW als Sportwart gewählt
April: 11. Trainingslager in Uelsen (13. insgesamt) mit 21 Teilnehmern
Mai: Ossilauf-Fete im Sportheim
Juni: Ehrung der erfolgreichen Sportler durch die Gemeinde Moormerland

Zeitungsartikel aus der OZ vom 28.06.03

Juli: Blockwettkämpfe in Warsingsfehn; Bezirksrekord durch Derk Peters (M12) vom SV Georgsheil im Block Sprint/Sprung 2.365 Punkte)
August: Maria Harms und Jan-Gerhard Onken nehmen an den Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf in Lage/Westfalen teil
August: 10.000 m Meisterschaft während der Sportwoche; dabei läuft Franz Albers (M65) vom Vfl Germ. Leer einen Bezirksrekord
September: Maria Harms wird für den Vergleichswettkampf der Norddeutschen Verbände in Bremen nominiert
Oktober: Jan-Gerhard Onken wird in den Landeskader Lauf D3 aufgenommen
Oktober: Abteilungsversammlung mit einstimmigen Beschluss gegen den Fortbestand der Mitgliedschaft in der LG Ihrhove/Warsingsfehn, damit tritt der SVW auf der Mitgliederversammlung aus der LG aus
November: Griet-Mara Onken wird in den D1/2-Kader des Bezirkes Weser-Ems nominiert
November: LG Mitgliederversammlung in Warsingsfehn
November: Die Auflösung der LG wird auf einer außerordentlichen LG Mitgliederversammlung beschlossen

OZ Artikel vom 21.11.2003


Dezember: Weihnachtsfeier in Norden mit Besuch des Ocean Wave und Essen bei einem Italiener

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + zwei =